Nach dem überragenden Abend der Benefizgala 2018 erfolgte am 27.05.2018 die Spendenübergabe i.H.v. 20.000 € an das Kinder- und Jugendhospitz Balthasar in Olpe. Wir wurden freundlich empfangen und bei einer Tasse Kaffee und Kuchen stellte Frau Vetter nocheinmal eindrücklich die Arbeit des Hospitzes vor. Es folgte ein Rundgang zu den zugänglichen Bereichen mit ausführlichen Erklärungen hinsichtlich der Funktion der einzelnen Räume. Beeindruckend war wie intensiv sich die Einrichtung auch um die Eltern der Patienten und die Geschwisterkinder kümmert. Gerade die Geschwisterkinder kommen im Alltag „oft zu kurz“ und können hier einer umfassenden Betreuung sicher sein. Leider sieht das Gesundheits- und Pflegesystem in unserem Lande hierfür keine Förderung oder Kostenübernahme im Präventiven Bereich vor.  

Frau Vetter bedankte sich nochmal ausdrücklich für die Unterstützung. Wir, die HBH, sind überzeugt die Spende in dieser hervorragenden Einrichtung gut angelegt zu wissen.